Premium-Qualität bestätigt – Sauna Lintorf vom Deutschen Sauna-Bund e.V. erneut mit 5 Sternen ausgezeichnet

Sauna und Wellness Aktionen und Veranstaltungen

Die Sauna im Allwetterbad Lintorf gehört zu den besten Anlagen ihrer Art in Deutschland. Das hat der Deutsche Sauna-Bund e.V. bestätigt. Er hat der Lintorfer Saunalandschaft zum wiederholten Mal die höchste Auszeichnung als 5 Sterne Premium-Sauna verliehen. Der Vorsitzende des Qualitätsausschusses, Dieter Gronbach, ist hierzu nach Ratingen gekommen, um die Urkunde persönlich zu überreichen; die Auszeichnung gilt für die kommenden drei Jahre.

Abgebildete Personen (v.l.): Wojciech Hrabowski (Abteilungsleiter Bäder- und Saunabetriebe),  Dirk Leibelt (Badbetriebsleiter Bäder und Saunaanlagen), Dieter Gronbach (Vorsitzender des Qualitätsausschusses beim Deutschen Sauna-Bund e.V.), Christian Weber (Stellvertretender Badbetriebsleiter Bäder und Saunaanlagen), Marc Bunse (Geschäftsführer Stadtwerke Ratingen GmbH)  (Foto: Stadtwerke Ratingen) „Es ist ein Qualitätsversprechen für den Gast und ein großer Erfolg für uns und unsere Mitarbeiter“, freut sich Marc Bunse, Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen, über die bereits dritte Re-Zertifizierung des Deutschen Sauna-Bundes. „Nur mit hoher Qualität können wir auf dem hart umkämpften Freizeitsektor punkten und uns von der Masse abheben.“ 2009 wurde die Sauna erstmals mit 5 Sternen ausgezeichnet und ist seitdem durchgehend in der Premium-Liga vertreten. Rund 100 der mehr als 2.300 öffentlichen Saunabäder in Deutschland sind mit dem Premium Siegel zertifiziert und haben es in die höchste Kategorie geschafft.

Das Qualitätssystem des Deutschen Sauna-Bundes funktioniert ähnlich wie in der Hotel-Branche und besteht aus drei Kategorien: Classic, Selection und Premium. „Mit unserer Bewertung möchten wir den Saunagängern in Deutschland eine bessere Orientierung bieten und gleichzeitig die Betreiber zu mehr Qualität anspornen“, erklärt Dieter Gronbach. „Wenn jemand in seiner Heimat oder im Urlaub eine neue Sauna sucht, erkennt er anhand der Auszeichnung sofort, welche Qualität ihn vor Ort erwartet. Und das Angebot in Ratingen-Lintorf ist wirklich hervorragend“, lobt der Experte.

Wenn eine Sauna das Premium-Prädikat erhalten möchte, wird immer ein Mystery-Check vom Sauna-Bund durchgeführt. Dahinter verbirgt sich ein unangekündigter Besuch eines Prüfers, der die Anlage unerkannt und als normaler Besucher getarnt unter die Lupe nimmt. Mehr als 40 strenge Kriterien müssen erfüllt werden, damit die Prüfer grünes Licht für das Qualitätssiegel geben. In Lintorf bewertete er den gut 2.000 m² großen Innen- und Außenbereich der Sauna als so vielseitig, dass die Anlage zum langen Verweilen einlade. In der Bambus-Sauna, dem Meditationsbad und dem Japanischen Heildampfbad lässt es sich laut dem Experten im Inneren für Einsteiger sowie für erfahrene Saunierer hervorragend schwitzen. Die architektonisch im asiatischen Stil angelegte Außenanlage gilt als weitläufig und sehr gepflegt. Im Saunagarten sind im Haus der Elemente auch die Wasser-Sauna sowie die für Sauna-Profis sehr gut geeignete Feuer-Sauna beheimatet. Mit ihren verschiedenen Abkühl- und Badebecken bedient die Sauna Lintorf eine weitere Qualitätsanforderung.

Die Saunalandschaft im Allwetterbad punktet zudem mit gesundheitsfördernden und abwechslungsreichen Aufgüssen. Bis zu elf Mal am Tag heizen die Sauna-Meister den Gästen bei den verschiedenen Aufgüssen ein. Vom Entspannungs-Aufguss über fruchtige Obst-Aufgüsse, heiße Crushed-Ice-Aufgüsse bis hin zum traditionellen Hausaufguss ist alles dabei – die ständige Abwechslung bietet selbst für Stammgäste immer etwas Neues. „Wir investieren nicht nur regelmäßig in unsere Anlage, sondern auch in unser Personal. So haben wir hochmotivierte und gut geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Leidenschaft bei der Sache sind“, erklärt Bäderchef Marcus Haider. „Davon profitieren letztendlich unsere Kunden.“ Und auch zahlreiche hochklassige Wellnessleistungen wie Massagen, Kosmetikbehandlungen oder gesunde Speisen kann das Allwetterbad mit Sauna durch die Zusammenarbeit mit teils langjährigen Partnern in top Qualität anbieten.

Die Besucherzahlen der Lintorfer Sauna unterstreichen die positive Bewertung der Fachleute vom Deutschen Sauna-Bund: Seit der Eröffnung im August 2006 haben bereits über 580.000 Gäste die Sauna besucht und sich selbst ein Bild von der Premium-Sauna-Qualität gemacht. Besonders beliebt bei den Saunabesuchern sind die regelmäßigen Veranstaltungen: So wird jeden Monat eine After-Work-Sauna durchgeführt, zudem gibt es wöchentlich Angebote wie den Damen- oder Herrentag, im Herbst eine Fair-Trade-Woche, den Tag der Sauna und vieles mehr. Die aktuellen Veranstaltungen sind hier zu finden.

Premium-Qualität bestätigt – Sauna Lintorf vom Deutschen Sauna-Bund e.V. erneut mit 5 Sternen ausgezeichnet

Sauna und Wellness Aktionen und Veranstaltungen

Die Sauna im Allwetterbad Lintorf gehört zu den besten Anlagen ihrer Art in Deutschland. Das hat der Deutsche Sauna-Bund e.V. bestätigt. Er hat der Lintorfer Saunalandschaft zum wiederholten Mal die höchste Auszeichnung als 5 Sterne Premium-Sauna verliehen. Der Vorsitzende des Qualitätsausschusses, Dieter Gronbach, ist hierzu nach Ratingen gekommen, um die Urkunde persönlich zu überreichen; die Auszeichnung gilt für die kommenden drei Jahre.

Abgebildete Personen (v.l.): Wojciech Hrabowski (Abteilungsleiter Bäder- und Saunabetriebe),  Dirk Leibelt (Badbetriebsleiter Bäder und Saunaanlagen), Dieter Gronbach (Vorsitzender des Qualitätsausschusses beim Deutschen Sauna-Bund e.V.), Christian Weber (Stellvertretender Badbetriebsleiter Bäder und Saunaanlagen), Marc Bunse (Geschäftsführer Stadtwerke Ratingen GmbH)  (Foto: Stadtwerke Ratingen) „Es ist ein Qualitätsversprechen für den Gast und ein großer Erfolg für uns und unsere Mitarbeiter“, freut sich Marc Bunse, Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen, über die bereits dritte Re-Zertifizierung des Deutschen Sauna-Bundes. „Nur mit hoher Qualität können wir auf dem hart umkämpften Freizeitsektor punkten und uns von der Masse abheben.“ 2009 wurde die Sauna erstmals mit 5 Sternen ausgezeichnet und ist seitdem durchgehend in der Premium-Liga vertreten. Rund 100 der mehr als 2.300 öffentlichen Saunabäder in Deutschland sind mit dem Premium Siegel zertifiziert und haben es in die höchste Kategorie geschafft.

Das Qualitätssystem des Deutschen Sauna-Bundes funktioniert ähnlich wie in der Hotel-Branche und besteht aus drei Kategorien: Classic, Selection und Premium. „Mit unserer Bewertung möchten wir den Saunagängern in Deutschland eine bessere Orientierung bieten und gleichzeitig die Betreiber zu mehr Qualität anspornen“, erklärt Dieter Gronbach. „Wenn jemand in seiner Heimat oder im Urlaub eine neue Sauna sucht, erkennt er anhand der Auszeichnung sofort, welche Qualität ihn vor Ort erwartet. Und das Angebot in Ratingen-Lintorf ist wirklich hervorragend“, lobt der Experte.

Wenn eine Sauna das Premium-Prädikat erhalten möchte, wird immer ein Mystery-Check vom Sauna-Bund durchgeführt. Dahinter verbirgt sich ein unangekündigter Besuch eines Prüfers, der die Anlage unerkannt und als normaler Besucher getarnt unter die Lupe nimmt. Mehr als 40 strenge Kriterien müssen erfüllt werden, damit die Prüfer grünes Licht für das Qualitätssiegel geben. In Lintorf bewertete er den gut 2.000 m² großen Innen- und Außenbereich der Sauna als so vielseitig, dass die Anlage zum langen Verweilen einlade. In der Bambus-Sauna, dem Meditationsbad und dem Japanischen Heildampfbad lässt es sich laut dem Experten im Inneren für Einsteiger sowie für erfahrene Saunierer hervorragend schwitzen. Die architektonisch im asiatischen Stil angelegte Außenanlage gilt als weitläufig und sehr gepflegt. Im Saunagarten sind im Haus der Elemente auch die Wasser-Sauna sowie die für Sauna-Profis sehr gut geeignete Feuer-Sauna beheimatet. Mit ihren verschiedenen Abkühl- und Badebecken bedient die Sauna Lintorf eine weitere Qualitätsanforderung.

Die Saunalandschaft im Allwetterbad punktet zudem mit gesundheitsfördernden und abwechslungsreichen Aufgüssen. Bis zu elf Mal am Tag heizen die Sauna-Meister den Gästen bei den verschiedenen Aufgüssen ein. Vom Entspannungs-Aufguss über fruchtige Obst-Aufgüsse, heiße Crushed-Ice-Aufgüsse bis hin zum traditionellen Hausaufguss ist alles dabei – die ständige Abwechslung bietet selbst für Stammgäste immer etwas Neues. „Wir investieren nicht nur regelmäßig in unsere Anlage, sondern auch in unser Personal. So haben wir hochmotivierte und gut geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Leidenschaft bei der Sache sind“, erklärt Bäderchef Marcus Haider. „Davon profitieren letztendlich unsere Kunden.“ Und auch zahlreiche hochklassige Wellnessleistungen wie Massagen, Kosmetikbehandlungen oder gesunde Speisen kann das Allwetterbad mit Sauna durch die Zusammenarbeit mit teils langjährigen Partnern in top Qualität anbieten.

Die Besucherzahlen der Lintorfer Sauna unterstreichen die positive Bewertung der Fachleute vom Deutschen Sauna-Bund: Seit der Eröffnung im August 2006 haben bereits über 580.000 Gäste die Sauna besucht und sich selbst ein Bild von der Premium-Sauna-Qualität gemacht. Besonders beliebt bei den Saunabesuchern sind die regelmäßigen Veranstaltungen: So wird jeden Monat eine After-Work-Sauna durchgeführt, zudem gibt es wöchentlich Angebote wie den Damen- oder Herrentag, im Herbst eine Fair-Trade-Woche, den Tag der Sauna und vieles mehr. Die aktuellen Veranstaltungen sind hier zu finden.

Heutige Öffnungszeiten

Angerbad (Freibad): geschlossen

Angerbad (Hallenbad): 06:45 – 21:00 Uhr
Warmwassertag 29 °C

Allwetterbad Lintorf: 06:45 – 22:00 Uhr

Sauna Lintorf:
10:00 – 22:00 Uhr: Damensauna

Übersetzung

Die Ratinger Bäder übernehmen keine Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Übersetzung; alleingültig und verbindlich ist ausschließlich die deutsche Version.