Die Sauna im Allwetterbad Lintorf ist seit Freitag, 10. Juli 2020 geöffnet

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie seit Freitag, 10.07.2020 wieder bei uns in der Sauna Lintorf begrüßen zu dürfen. Bedingt durch die Corona-Pandemie gibt es in der Sauna einige Abweichungen vom gewohnten Betrieb.

Eine der größten Anpassungen ist der Ticketverkauf. Dieser erfolgt zurzeit ausschließlich im Online-Shop. Jeder, der die Ratinger Bäder oder die Sauna Lintorf besuchen möchte, benötigt ein E-Ticket, welche hier erhältlich sind. Das gilt auch, wenn Sie eine gültige Jahreskarte, 10er-Karte oder einen Saunamehrfachcoin besitzen.

Das Wichtigste auf einen Blick: Sie haben zu Ihrem Saunabesuch bzw. zum E-Ticket weitere Fragen? Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in den FAQs und in unseren Verhaltens- und Hygieneregeln.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Freizeitanlagen.

Ihre Stadtwerke Ratingen

Ihre Saunazeiten

Sie können die Sauna Lintorf nach vorheriger E-Ticketbuchung zu folgenden Zeitfenstern besuchen:

Montag – Freitag

  1. von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr
    (Gemeinschaftssauna/3-Stunden-Tarif)
  2. von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    (Gemeinschaftssauna/2-Stunden-Tarif)
  3. von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr
    (Gemeinschaftssauna/4-Stunden-Tarif)

Samstag, Sonntag und Feiertage:

  1. von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    (Gemeinschaftssauna/4-Stunden-Tarif)
  2. von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    (Gemeinschaftssauna/4-Stunden-Tarif)

Am Ende des jeweils gebuchten Zeitfensters verlassen alle Saunagäste die Sauna Lintorf, damit Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchgeführt werden können. Danach können die Gäste, die das nächste Zeitfenster gebucht haben, die Sauna besuchen.

Was kann ich in der Sauna Lintorf nutzen?

Sie können in der Saunaanlage im Innenbereich die Umkleide, die Duschräume inkl. der Erlebnisdusche, die WCs, alle Saunakabinen, das Kalttauchbecken, den Ruheraum, das Bistro La Lintorf, das Kosmetik-Institut, im Außenbereich alle Saunakabinen, das Kaltwasserbecken, das Warmwasserbecken, die Attraktions-Duschsäule, den Ruheraum, den Raum der Stille, den Barfuß-Sinnespfad und die Außenterrasse nutzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass im Innenbereich das japanische Heildampfbad, der Eisbrunnen und die Föhnanlagen nicht in Betrieb sind oder nicht genutzt werden können. Es gibt derzeit keine Massage- und Wellnessanwendungen. Der Massagebereich ist geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass unter Pandemiebedingungen das Meditationsbad im Innenbereich abweichend von der bislang gewohnten Betriebstemperatur von 60 °C auf mindestens 80 °C aufgeheizt werden muss. Aufgrund der aktuellen Situation dürfen in der gesamten Anlage keinerlei Aufgussaktivitäten angeboten werden und auch auf weitere Services, wie das Anreichen von Obst, Wassereis oder Tee, müssen wir derzeit verzichten.

Übersetzung