Newsticker

Alles auf einen Blick

Im Folgenden beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen rund um unsere Ratinger Bäder. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne im Bad an, rufen Sie uns (Tel: 02102 / 485 - 330) an oder schicken uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Allgemeines

Bei mir werden Inhalte fehlerhaft dargestellt. Woran liegt das?

Manche Webbrowser sind für moderne Internetseiten nicht geeignet, da sie vereinzelt Inhalte optisch fehlerhaft anzeigen. Für eine optimale Darstellung unserer Internetseite empfehlen wir immer die aktuellste Version Ihres Browsers zu verwenden.

Wo bekomme ich Informationsmaterial über die Bäder?

Unsere Flyer liegen in den Bädern aus. Ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten unseres Internetauftrittes www.ratinger-baeder.de mit unserem Newsticker, unserer News- und Aktionsrubrik. Unser regelmäßiger Newsletter informiert Sie über Aktionen und Veranstaltungen in den Ratinger Bädern. 

Wie finde ich die Ratinger Bäder?

Die Adresse, eine Anfahrtskizze zum Download sowie einen Routenplaner und Kontaktdaten finden Sie unter Anfahrt.

Wo bekomme ich Informationen über Veranstaltungen?

Informationen über Veranstaltungen bekommen Sie auf unserer Startseite im Internet, unter Termine, News, auf Facebook, als Aushang in den Ratinger Bädern sowie über die örtliche Presse.

Wo finde ich die Öffnungszeiten / Schließzeiten und Informationen zur Feiertagsregelung?

Die Öffnungszeiten finden Sie hier sowie als Aushang in allen Ratinger Bädern. Informationen zur Feiertagsregelung werden auf unserer Internetseite unter News, auf Facebook sowie über die örtliche Presse rechtzeitig veröffentlicht.

Wann und wie lange öffnen die Freibäder?

Angerbad Ratingen-Mitte: Wetterabhängig ca. ab Mitte Mai bis ca. Mitte September.

Allwetterbad Lintorf: Anfang April bis Ende Oktober

Bitte beachten Sie aber hier die separaten Aushänge, die Informationen auf unserer Internetseite unter News, auf Facebook sowie die örtlichen Pressemitteilungen.

Wo finde ich die Baderegeln?

Unter Kind & Familie.

Wo kann ich mich über die Haus- und Badeordnung informieren?

Die Haus- und Badeordnung finden Sie hier sowie als Aushang in allen Ratinger Bädern.

Warum ist das Wasser in den Freibädern nicht so warm wie in den Hallenbädern?

In den Hallenbädern ist es durch die baulichen Vorteile einer geschlossenen Halle wesentlich einfacher, Temperaturen zu halten. Eine Anhebung der Wassertemperaturen auf Hallenniveau ist energetisch bei den großen Freibadbecken nicht vertretbar.

Woher stammt der Chlorgeruch im Hallenbad?

Chlorgeruch entsteht, wenn Chlor beispielsweise mit Schweiß, Körpercremes oder Haargel in Kontakt kommt. Ohne diese Fremdstoffe kann sich kein intensiver Chlorgeruch entwickeln. Je weniger Fremdstoffe also in das Badewasser gelangen, desto weniger Frischwasser muss zugegeben werden. Das schont die Umwelt und verhindert stärkeren Chlorgeruch. Wir bitten daher alle Badegäste vor dem Betreten unserer Becken gründlich zu duschen.

Bekommen alle Besucher im Hallenbad eine Sitz- oder Liegegelegenheit?

In unseren Bädern gibt es nur eine bestimmte Anzahl an Sitz- und Liegemöglichkeiten. Wir haben die Anzahl so ausgewählt, dass Fluchtwege frei bleiben und ein schönes Ambiente geschaffen werden konnte.
Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

Wo befinden sich die Umkleide- und Sanitärbereiche?

Das Angerbad verfügt im Hallenbad ebenso wie im Freibad über Gruppen- und Sammelumkleideräume sowie separate Einzelumkleidekabinen.

Im Allwetterbad Lintorf finden Sie direkt hinter dem Drehkreuz zum Badbereich die groß angelegten Umkleide- und Sanitärbereiche. Für unsere Kleinsten Badegäste halten wir hier einen großen Wickeltisch vor. In den Sommermonaten von April bis Oktober steht unseren Gästen in der Zeit von 09:00 - 20:00 Uhr zusätzlich das große Dusch- und Umkleidehaus im Außenbereich zur Verfügung.

Kann ich, wenn notwendig, Tabletten gegen Kopfschmerzen und Übelkeit in den Bädern erhalten?

Nein. Die Ausgabe von Medikamenten ist in Deutschland nur Apotheken und Ärzten gestattet. Medikamente geben wir daher in den Bädern nicht aus. Grundsätzlich sollte bei Ihnen als Gast die Devise gelten, dass bei Unwohlsein der Besuch im Bad und vor allem in der Sauna abgebrochen oder gar nicht erst angetreten wird. Die Gefahr eines Badeunfalls durch die oben angesprochenen Symptome erhöht sich erheblich.

Darf ich in den Bädern und / oder in der Saunaanlage rauchen?

Ja, in den Außenbereichen außerhalb der Umkleide-, Sanitär-, Bade- und Saunabereiche.

Darf ich mit Kleidung in die Schwimmhalle?

Ja, mit Sportbekleidung. Das Tragen von Straßenschuhen in den Nassbereichen ist nicht gestattet.

Muss ich Eintritt bezahlen, auch wenn ich nicht in das Wasser möchte?

Ja.

Warum muss ich bei Gewitter das Wasser im Freibad bzw. die erste Bahn des Allwetterbades verlassen?

Da die Gefahr eines Blitzeinschlags gegeben ist und die Badegäste dadurch gefährdet sind.

Kann ich Schwimmhilfen oder Wasserspielzeuge in den Bädern ausleihen?

Wir verleihen Schwimmhilfen und Wasserspielzeuge und verkaufen diese auch in unseren Bädershops zu kleinen Preisen.

Für die Schwimmabzeichen-Prüfung werden die Tauchringe natürlich von uns zur Verfügung gestellt.

Preise / Geschenkgutscheine

Gibt es Saisonkarten?

Ja. Für das Freibad Angerbad (Ratingen-Mitte) können Saisonkarten an der Freibad-Kasse erworben werden.

Kommt mein Kind billiger in die Schwimmbäder?

Ja. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.

Wo bekomme ich Geschenkgutscheine?

Geschenkgutscheine mit individuellem Wert für den Schwimmbadeintritt und die Sauna bekommen Sie an der Kasse in allen Ratinger Bädern. Gutscheine für Massage und Kosmetik erhalten Sie exklusiv im Allwetterbad Lintorf. Gerne schicken wir Ihnen die Gutscheine gegen Vorkasse auch postalisch zu. Senden Sie uns dafür bitte eine Anfrage über unser Kontaktformular.

Wer bekommt Ermäßigungen in den Bädern?

Über die von der Stadt Ratingen festgelegten Ermäßigungen informiert Sie die Stadtverwaltung Ratingen

Badebetrieb

Wann ist es besonders leer im Schwimmbad?

In Schwimmbädern ist es meistens um die Mittagszeit oder zum Ende der Öffnungszeiten leerer. Beachten Sie hier auch unsere Belegungspläne oder unsere Öffnungszeiten, aus denen ersichtlich ist, wann Sie durch Kursangebote oder Schul- und Vereinsbelegungen mit Einschränkungen rechnen müssen.

Wo kann ich am besten sportlich schwimmen?

Innerhalb der abgetrennten Sportbahnen.

Wie funktionieren die Wasserattraktionen?

Die Attraktionen sind durch ein Automatikprogramm gesteuert. Dieses durchläuft eine Endlosschleife. Die Häufigkeit, in der die einzelnen Attraktionen angesteuert werden, richtet sich allerdings nicht nur nach dem Prinzip der Gleichmäßigkeit. Die Wasserattraktionen bewegen in den Becken ungeheure Wassermassen. Diesem Umstand muss bei der Ansteuerung Rechnung getragen werden, da sonst die Wasserhydraulik nicht mehr richtig funktioniert. Außerdem haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, bei entsprechend hohem Besucheraufkommen bestimmte Attraktionen zur allgemeinen Sicherheit außer Betrieb zu nehmen.

Wann kommen die Großspielgeräte ins Wasser?

Die Großspielgeräte werden zu bestimmten Anlässen wie z. B. Aktionstagen und Events aktiviert. Diese entnehmen Sie bitte unseren News und den Aktionen.

Darf ich in den Bädern und in der Sauna essen?

Speisen und Getränke dürfen im Badbereich nur zum eigenen Verzehr mitgebracht werden. In der Gastronomie und den dazugehörigen Bereichen dürfen mitgebrachte Speisen und Getränke nicht verzehrt werden. In der Saunaanlage sind Speisen und Getränke - mit Ausnahme von Obst und Wasser - nur im Bistro erlaubt.

Muss ich eine Badehaube tragen?

Nein.

Durch wen erfolgt die Reinigung der Bäder?

Die Bäder sowie Toiletten- und Sanitärbereiche werden von Personen beiderlei Geschlechts gereinigt.

Kinder

Können meine Kinder die Schwimmabzeichen in den Bädern ablegen?

In allen Ratinger Bädern können die Kinder ihre Schwimmabzeichen ablegen. Die Prüfungsabnahme erfolgt kostenlos, nur der Aufnäher muss zum Selbstkostenpreis erworben werden. Für Terminabsprachen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie direkt in den Bädern an.

Warum steht das Schild "Elternaufsicht" an verschiedenen Becken?

Bitte beachten Sie, dass trotz vorhandener Badeaufsicht grundsätzlich die Erziehungspersonen die Pflicht zur aktiven und konsequenten Aufsicht haben. Die Schilder "Elternaufsicht" finden Sie vor allem an solchen Becken, in denen sich besonders gefährdete Altersgruppen (Kleinst- und Kleinkinder) aufhalten.

Welche Schwimmhilfe soll ich für mein Kind kaufen?

Auftriebskörper wie aufblasbare Wassertiere, Pool-Nudeln, Reifen, Wasserbälle oder Ähnliches sind allenfalls Spielzeuge und keine sicheren Hilfsmittel zum Baden und Schwimmen. Im Gegenteil. Sie bergen Gefahren, da Kinder beim Spiel damit leicht in tiefes Wasser geraten oder abtreiben können.

Von der Nutzung von Kinderschwimmsitzen und Schwimmgurten raten wir dringend ab, da sie nicht nur den natürlichen Bewegungsdrang des Kindes hemmen, sondern auch für eine kindgerechte Wassergewöhnung, zum Schwimmen lernen, selbst zum bloßen Spielen methodisch völlig ungeeignet sind. Außerdem können sie lebensgefährlich werden, wenn die Kinder mit ihnen umkippen und anschließend keine Chance mehr zum selbständigen Aufrichten besteht. Wir empfehlen stattdessen den Einsatz von Schwimmflügeln, die Sie bei uns im Bädershop erwerben können. Die Schwimmflügel sind vom TÜV Rheinland auf ihre Sicherheit geprüft worden und mit einem CE-Kennzeichen ausgezeichnet.

Bitte beachten Sie unabhängig davon, ob Sie Hilfsmittel einsetzen, dass trotz vorhandener Badeaufsicht grundsätzlich die Erziehungspersonen die Pflicht zur aktiven und konsequenten Aufsicht haben.

Gibt es eine feste Zeit, in der Kinder mit Spielzeug spielen können?

Nein, einer Spielzeugbenutzung in unseren Bädern steht nichts entgegen. Selbstverständlich kommt es bei den Spielzeugen auf die Größe und die Frequentierung der unterschiedlichen Becken an.

Gibt es speziell für Kinder Attraktionen wie Spielplätze oder Kinderbecken?

In allen Bädern bieten wir speziell für Kinder eigene Erlebnisbereiche wie z. B. die Tropenlandschaft und das Piratenschiff im Innenbereich und eine Affeninsel sowie eine Bambushütte mit Rutsche im Kinderaußenbereich des Allwetterbades Lintorf.

Im Freibad Angerbad (Ratingen-Mitte) erwarten die Kinder und Jugendlichen eine große Breitwellen- und eine Schlangenrutsche sowie ein Planschbecken mit Flachwasserzone, einer Elefantenrutsche, Wasserstrahl-Schlange, - Pelikan, -Frosch und -Krokodil. Der 10m-Sprungturm ist ein weiteres Highlight des Freibads. Der große Spiel- und Cateringbereich bietet einen Sandspielplatz mit Matsch-Spielbereich, einer 3er-Schaukel und Schaukelpferden. Den Besuchern steht außerdem ein Beachvolleyball-Feld zur Verfügung.

Auch im Hallenbad Angerbad (Ratingen-Mitte) können Sie vom 3m-Turm springen. Die Kleinen entdecken im Kinderbecken eine Wasserstrahl-Schlange, eine Elefantenrutsche und eine Wasserpalme.

Weitere Informationen finden Sie unter Kind & Familie.

Brauchen Säuglinge eine Schutzwindel im Badbereich?

Ja, diese brauchen sie, um das Becken nicht unnötig zu verschmutzen. Diese verkaufen wir auch in unseren Bädershops.

Wie läuft ein Kindergeburtstag im Schwimmbad ab?

Sie können bei uns eine ganz besondere Geburtstagsfeier für Ihre Kinder organisieren. Detailinformationen finden Sie auf unserer Internetseite unter Kinder & Geburtstage im Allwetterbad.

Sauna

Kann ich als Saunabesucher auch Schwimmen gehen?

Ja. Jede Saunakarte beinhaltet den Eintritt in das Schwimmbad.

Kann ich vor dem Saunabesuch auch Schwimmen gehen?

Ja. Beachten Sie bitte, dass mit Freischaltung des Coins vor Saunabeginn Ihre gebuchte Zeit auf einem 3- oder 4-Stunden-Coin abläuft. Außerdem müssen Sie für die Zeit bis zur Saunaöffnung die Garderobenschränke im Schwimmbad nutzen. Diese Zeit steht Ihnen dann zum eigentlichen Saunieren nicht mehr zur Verfügung.

Sind am Damentag männliche Mitarbeiter vor Ort?

Die Sauna in Lintorf soll für unsere Gäste ein Erholungsort für Körper und Seele sein. Viele Frauen sind gerne unter sich und fühlen sich gestört, wenn sie den Blicken männlicher Gäste ausgesetzt sind. So ist die Damensauna genau das Richtige für sie. Wir weisen allerdings darauf hin, dass der Saunabetrieb und die Betreuung der Gäste an diesem Tag durch Personen beiderlei Geschlechts durchgeführt wird.

Durch wen erfolgt die Reinigung der Sauna?

Die Sauna sowie Toiletten- und Sanitärbereiche werden von Personen beiderlei Geschlechts gereinigt.

Wie verhalte ich mich als Sauna-Einsteiger?

Für Sauna-Einsteiger bieten wir extra Kurse an, bei denen unser Saunameister Ihnen alles rund um das richtige Saunieren erklärt. Weitere Informationen finden Sie unter Aktionen und Sauna für Anfänger.

Daneben bereiten wir Sie mit unseren Informationen unter Sauna ideal auf den ersten Saunagang vor. Hier finden Sie einen Ratgeber zum Thema Sauna sowie unsere allgemeinen Regeln und diverse Hinweise zu gesundheitlichen Aspekten sowie eine Beschreibung unserer Saunen. Bei weiteren Fragen, sprechen Sie uns jederzeit gerne in der Saunalandschaft an.

Kann ich mir die Sauna auch ohne Eintritt anschauen?

Ja, bedenken Sie aber bitte, dass es sich bei der Sauna um einen äußerst sensiblen Bereich handelt. Daher ist eine Besichtigung der Sauna nur vor den Öffnungszeiten bis 10:00 Uhr morgens möglich. Melden Sie sich dazu bitte am Service-Point.